Paul Timmich

Paul Timmich ist Komponist und Sounddesigner aus Hamburg. Seit seinem 13. Lebensjahr komponiert und produziert er Musik verschiedenster Genres. Vom Hip Hop führte der Weg über deutschsprachigen Pop hin zur Musik für Film, Fernsehen, Werbung, Games und Theater. Dabei liegt seine Faszination bei der Erzählung und Vermittlung von Geschichten und Emotionen durch Musik und Klang. Die Erzeugung neuer Klänge oder Klangkombinationen begeistern ihn ebenso wie die Entdeckung neuer harmonischer oder melodischer Verbindungen. 
Neben Klavier, Keyboard, Synthesizer und Gitarre ist sein Hauptinstrument der Computer mit all seinen Möglichkeiten zur Klangerzeugung und Manipulation. 
Stühle, Besteck, Gläser, Gummibänder – alles wird zu Musikinstrumenten umfunktioniert, um ungehörte Farben in Stücken oder Klangcollagen zu erzeugen. 
Seit 2016 arbeitet er mit verschiedenen Agenturen, Produktionsfirmen, Film- und Kunstschaffenden an Spielfilmen, Kurzfilmen, Fernsehdokumentationen, Theaterstücken, Werbespots und Games. Dabei ist der Anspruch immer, eine auf das Projekt zugeschnittene musikalische Sprache und Klangwelt zu finden. Dabei kommen akustische Instrumente, synthetische Klänge oder auch orchestrale Farben zum Einsatz.